Berg am Rande der Eifel

IMG 5542Berg hat 245 Einwohner (Einwohnerzahl am 30.06.2020) und ist ein ursprünglich gebliebenes Straßendorf am Aufstieg der Zülpicher Börde in die Eifel. 

Die Burg aus dem 14. Jahrhundert (1350 ersterwähnt über Goswin von Berghe, Angehöriger eines alten Adelsgeschlechtes) und die Pfarrkirche St. Peter prägen das Ortsbild. Bis ins 19. Jahrhundert gab es eine zweite Kirche, die Wallfahrtskapelle St. Willibrordus. Früher wurde in Berg Kupferbergbau und Kupferverhüttung betrieben.

Tourismusregion Nordeifel

Nah dran. Weit weg! 

Tauchen Sie ein in eine andere Welt. Ob nur für einen Tag oder Ihren Urlaub: Unweit der großen Städte am Rhein bietet Ihnen die Nordeifel unzählige Möglichkeiten, den Alltag hinter sich zu lassen. Dazu tragen jede Menge Natur, besondere Schätze und die deutschlandweit sauberste Luft bei. Nah dran. Weit weg! Die Nordeifel - Sie werden es spüren.

unser Wetter

Heute
11°C
Höhe ü. NN: 22 m
Luftdruck: 1024 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: SSW
Geschwindigkeit: 11 km/h
Windböen: 28 km/h
29.10.2021
18°C
30.10.2021
18°C
31.10.2021
16°C
© Deutscher Wetterdienst